News

Montag, 26. Januar 2009

Erstausstrahlung am Sa. 12.05.2007, 21.35 UHR auf ARTE

360°-Die GEO-Reportage
Titel: "Die Windreiter der Anden"

Ein Film, der im Vorfeld schon für einigen Wirbel und starkes Interesse gesorgt hat.

Mendoza, Argentinien, gelegen am Fuß des Aconcagua, dem höchsten Berg Amerikas ist die Basisstation für ein ungewöhnliches von einer handvoll deutschen Wissentschaftlern privat finanziertes Forschungsprojekt. Ziel ist die Messung und Erfassung von "mountainwaves" und Rotoren, das sind extreme Winde, die dort zu den weltweit heftigsten Turbulenzen führen. Ziviler und militärischer Luftverkehr meiden die Region, wegen zahlreicher Flugunfälle. Die deutschen Wissenschaftler fliegen mit einem Segelflugzeug mitten hinein...


Archiv